...sei wild & frei! 

100 % Du selbst - 

mit all Deinen wundervollen Ecken und Kanten!

Pers├Ânliches...

Geboren wurde ich Ende der 60er Jahre in Nordrhein-Westphalen an einem schneebedeckten, dunklen Winterabend im M├Ąrz... 
Seit fr├╝her Kindheit lebe (und arbeite) ich in der "Schwanenstadt" Neum├╝nster, im Herzen von Schleswig-Holstein.

Mein Gro├čonkel Rudolf Stelling, ein bekannter Neum├╝nsteraner Kunstmaler, hat mich schon als Kind mit seinen farbenfrohen, landschaftlichen Bildern sehr beeindruckt. Mein geliebter Opa Bruno, sein j├╝ngster Bruder, war hingegen ein begeisterter Akkordeonspieler. Von beiden habe ich den k├╝nstlerischen Feinsinn geerbt.

Die Malerei, das Musizieren, Singen und auch das kreative Schreiben, haben mir als junger Mensch und sp├Ąter als Erwachsene durch so manche schwierige Zeit, gesundheitliche Krisen und emotionale Tiefs geholfen.
 
Musik & Kunst sind f├╝r mich ein ausdrucksstarkes Ventil - mein Lebenselixier!

Neben der Kunst besch├Ąftige ich mich gern mit Pers├Ânlichkeitsentwicklung, mit mentaler Gesundheit und dem L├Âsen von kreativen Blockaden.
Ich entdeckte vor einigen Jahren die Spiritualit├Ąt wieder f├╝r mich, lernte das ThetaHealing┬« sch├Ątzen und ├╝be mich so oft es geht in Dankbarkeit, Yoga & Meditation.
Zudem bin ich mit viel Freude Frontfrau einer Hamburger Heavy-Metal Band und S├Ąngerin in einer Party-Coverband.

Meine Kunst hat sich im Laufe meines bewegten Lebens st├Ąndig mit mir weiterentwickelt und ver├Ąndert. In manchen Phasen eher still und leise hinter verschlossen T├╝ren. Doch heute, gerade nach dieser einengenden "Mikrobenkrise" und dem sp├╝rbaren inneren Feuer des Wandels in mir, will alles an aufgestauten Emotionen und neuen Ideen mittels der abstrakt-expressiven Malerei aus mir heraus in die Sichtbarkeit kommen.

Ich bin eine "H├╝terin der weiblichen Wut" und SoulArtist aus vollem Herzen. Ich liebe was ich tue und es f├╝hlt sich endlich richtig gut und stimmig an! ­čĄŹ

K├╝nstlerische Ausbildung: 

Autodidakt. ├ľlmalerei und div. Mal- und Zeichenkurse u.a. an der Volkshochschule NMS (bei Michael Schulz, Hilmar Friedrich), Modezeichnen (AMD Hamburg), Fachhochschule Kiel (├Ąsthetisch-visuelle Kommunikation, Playing Arts - Seminare im Rahmen meines Studiums), vhs Kunstschule Kiel (u.a. Experimentelle Malerei bei Deborah DiMeglio, Barbara Kirsch), "urban sketching" mit Monika Rathlev in Neum├╝nster sowie intensives Selbststudium und ganz viel Ausdrucksmalen am Osterberg-Institut.
 

Ausbildung zur Malleiterin f├╝r Ausdrucksmalen:
Lehr- und Wanderjahre bei Laurence Fotheringham und Margot Saak-Bitterling 2009-2011 (Osterberg-Institut, Niederkleevez). 

├ľffentliche Ausstellungen:
Seit 2003 (national und international)

Berufliche Ausbildungen

Created with Sketch.


  • N├Ąherin, Bekleidungsfertigerin
  • Industriekauffrau
  • Diplom Sozialp├Ądagogin (FH Kiel) - Schwerpunkt: Soziale Arbeit mit M├Ądchen und Frauen. (Diplomarbeit zum Thema kreatives Schreiben und Kunstprojekte in der Berufsvorbereitung  junger M├╝tter)
  • anerkannte kreative Sozialtherapeutin (DFS): Kunst-, Tanz- und Musiktherapie (Practitioner). Zukunftswerkstatt therapie kreativ 

Weitere Fortbildungen

Created with Sketch.

u.a.:

  • NLP-Master-Practitioner 
  • zertifizierte Coach (Advanced Studies, Christian-Albrechts-Universit├Ąt zu Kiel) 
  • Fachfrau f├╝r betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)
  • wingwave┬«-Coach
  • Integratives Emotionscoaching / emTrace┬«-Master, Eilert Akademie, Berlin 
  • Theta Healing┬«´ŞĆ Practitioner 



Warum ich tue, was ich tue....

 ├ťber-Lebens-Kunst

Created with Sketch.

Manchmal macht man Pl├Ąne und Gott lacht dar├╝ber...

...und manchmal entpuppt sich ein Umweg als der richtige Pfad zum wahren Selbst!

Nach dem Fach-Abi und meiner ersten Berufsausbildung in einer N├Ąherei, war im Anschluss eigentlich ein Modedesign & Illustration Studium angedacht.
Leider konnte ich meine weiterf├╝hrenden Pl├Ąne aus famili├Ąren  Gr├╝nden nicht umsetzen. Das Leben (konkreter: der unerwartete Tod unserer Mutter sowie weitere pers├Ânliche Dramen) sowie meine Angst kamen mir dazwischen und warfen mich ziemlich aus der Bahn. Ich f├╝hlte ich mich wie abgeschnitten von meinem inneren Kern und verlor mich und mein Lebens-Ziel aus den Augen...

Dennoch habe ich gl├╝cklicherweise weiter gezeichnet, gemalt und Musik gemacht und erlebt, wie hilfreich das kreative Tun f├╝r mich war. In der Malerei, beim Singen und Texten konnte ich den Alltag vergessen und lernte meine Gef├╝hle auszudr├╝cken und zu verarbeiten. Ich konnte innerlich wachsen und meinen Lebensmut erhalten und - trotz meiner unb├Ąndigen Wut und einem Meer von Tr├Ąnen in mir - langsam gesunden.

Die Faszination ├╝ber die Erfahrung der Heilkraft der Kunst sowie der ewig brennende Wunsch nach einer beruflichen Ver├Ąnderung, haben mich nach vielen unzufriedenen Jahren im B├╝ro und meinem stressigen Leben im st├Ąndigen "├ťberlebensmodus" schlie├člich motiviert, Sozialp├Ądagogik zu studieren und eine kunsttherapeutische Ausbildung darauf aufzubauen.

Mein inneres Bed├╝rfnis war es, Frauen mit meiner bunten "Lebens-Kunst" in belastenden Lebensphasen unterst├╝tzen zu k├Ânnen. Zudem erschien es mir ein guter Weg zu sein, um meine Talente (ich bin u.a. eine gute und empathische Zuh├Ârerin) und meine Kreativit├Ąt zu kombinieren und zum Wohle anderer mit einzusetzen.

F├╝r mein kreatives Coaching habe ich letztes Jahr eine extra Webseite gestaltet. Hier kannst Du mehr ├╝ber mich und mein Angebot erfahren:

Ausdrucksmalen

Created with Sketch.

Die mehrj├Ąhrige Ausbildung zur Malleiterin f├╝r Ausdrucksmalen bei Laurence Fotheringham und Margot Saak-Bitterling vor ├╝ber 10 Jahren geh├Ârt r├╝ckblickend mit zu den wertvollsten Erfahrungen f├╝r mich.

Die wertsch├Ątzende Zuwendung der beiden und der gesamten Malgruppe, die einf├╝hlsame Prozessbegleitung, das Eintauchen in die leuchtenden Farben ÔÇô und vor allem das Malen ohne "allen gefallen" zu m├╝ssen, ohne Erwartungs- und Erfolgsdruck ÔÇô das tat mir und meiner k├╝nstlerischen Entwicklung richtig gut.
Hier konnte ich im gesch├╝tzten Rahmen regelrecht aufbl├╝hen... von der stillen, zur├╝ckhaltenden Selbstzweiflerin hin zur ausdrucksstarken "zarten Wilden"!

Das gebe ich gerne weiter und biete in meinem Atelier das intuitive Ausdrucksmalen f├╝r Kleingruppen und im Rahmen von Einzelcoaching an.   

Mehr zum Ausdrucksmalen kannst Du hier lesen:

Mein Wirkplatz: Das Kreativ-Atelier

 

Seit Mai 2022 habe ich endlich wieder ein eigenes Atelier in Neum├╝nster!
Meine Kreativwerkstatt, mein "heiliger Ort", tut mir richtig gut! ­čśŹ

Hier in der Taktfabrik Neum├╝nster liegt die Kreativit├Ąt quasi in der Luft!
Viele Musiker und Musikerinnen unterschiedlichen Genres haben im Geb├Ąude ihre Probenr├Ąume - und mein geliebtes Schlagzeug hat hier auch noch Platz! 
Love it!

Im Atelier biete ich als "die Coachinghexe" kreatives Coaching und
intuitives Ausdrucksmalen in Kleingruppen an.

Atelierbesuche gern nach Ansprache!

 

Atelier Stelling

c/o Taktfabrik Neum├╝nster
Sedanstra├če 17h
24534 Neum├╝nster

Ihr findet mich im 2. OG, links. Raum Nr. 33

 

Ausdrucksmalen im Atelier Stelling




 

Ausdrucksmalen als Geschenkidee :-)




 

Musik machen & Singen ├╝ben im Atelier - hier st├Âre ich keinen Nachbarn :-)




Love Art & Music!

Neben der Kunst liebe ich Musik und bin mit viel Freude schon seit ├╝ber 30 Jahren als S├Ąngerin aktiv auf der B├╝hne.

Falls Du f├╝r ein Event, eine Party, eine Vernissage o.a. noch einen musikalischen Beitrag im Bereich Rock - Pop - Jazz - Chansons suchst, melde dich gerne bei mir!

Neugierig, was ich musikalisch alles mache?
Klicke auf den Button (externer Link) - dahinter gibt's mehr zu sehen und zu h├Âren!